Warning: Creating default object from empty value in /home/www/wp-content/plugins/view_counter.php on line 52
Gratis Rente für Selbständige mit Riester » Finanzberater Aktuell
Gratis Rente für Selbständige mit Riester

09.Januar 2007 @ 00:03 Finanzen

Gratis Rente für Selbständige

Gratis Rente? Hört sich komisch an, ist aber möglich. (Unter bestimmten Voraussetzungen) Sofern der Ehepartner Anspruch auf die Riester-Förderung hat und den Mindestbeitrag zahlt, haben auch Selbständige, geringfügig Beschäftigte, Sozialhilfebezieher, Alters- und Frührentner sowie Studenten Anspruch auf die Förderung.

Beispiel 2006/2007: Sie sind nicht rentenversicherungspflichtiger Selbständiger, Ihre Ehefrau hat ein geringes Einkommen und zahlt lediglich den Sockelbetrag von 60 EUR jährlich. Durch den Anspruch der Ehefrau haben auch Sie vollen Anspruch auf die Zulage, ohne selber auch nur einen Cent einzahlen zu müssen. Sie erhalten also jährlich eine Grundzulage von 114,- EUR, Ihre Frau ebenfalls. Haben Sie beispielsweise noch 2 Kinder, erhalten Sie insgesamt eine Förderung von 504,- EUR, sie selber müssen lediglich 60,- EUR jährlich investieren.

Die ist ein stark vereinfachtes Beispiel, allerdings zeigt es deutlich, wie sinnvoll eine Riester-Rente sein kann. Wenn Sie sich jetzt fragen, ob sich der ganze Aufwand (Anmerkung: Bei mir haben Beratung und anschliessender Vertragsabschluss knapp 45 Minuten gedauert) lohnt: Ja, auf jedem Fall!

Bei einer Anspardauer z.B. von 35 Jahren (Bis zum 65. Lebensjahr) und keinerlei Eigenanteil (Sie zahlen Null Euro) erhalten Sie je nach Anlageform eine Zusatzrente von ca. 70-100 EUR monatlich, ohne dafür je einen Cent gezahlt zu haben – Geschenktes Geld!

Ihre Ehefrau profitiert natürlich auch, abhängig von der Anzahl der Kinder sowie des Einkommens wird hier mit geringem Eigenanteil eine beachtliche Kapitalbasis gebildet, die den Eigenanteil sogar um mehr als das zehnfache übersteigen kann.

Eine genaue Berechnung der Beiträge und Förderungen erhalten Sie bei jedem gutem Anbieter für Riester-Produkte, ein ausführliches Beratungsgespräch ist in jedem Fall zu empfehlen.

Produkte mit Riester-Zertifizierung gibt es in verschiedenen Formen, hier ist der persönliche Geschmack entscheident. Ob Banksparplan, klassische Rentenversicherung, fondgebundene Rentenversicherung, Fondsparplan, Pensionsfond oder Direktversicherung, die Auswahl ist enorm. In den letzten Jahren haben insbesondere fondgebundene Riesterprodukte gute Renditen erzielt, ob dieser Trend anhält, bleibt abzuwarten.

Kommentare, Verbesserungsvorschläge und Kritik zu diesem Artikel sind herzlich willkommen!

-hr-


Dieser Beitrag wurde bereits 16798 mal gelesen, ähnliche Beiträge:

  • Kostenlose Steuererklärung – Online
  • Änderungen 2007 für Selbständige, Unternehmer & Gewerbe
  • Trackback für diesen Eintrag


    Link hinzufügen zu:
    Blinklist It! Mister Wong Yigg Taggle Folkd Linkarena Digg It! Furl Add to Google My AOL NewsGator RawSugar Reddit Shadows Tag Simpy It Spurl Y! MyWeb


    rss 2 Kommentare
    1. Frank
      10.Januar 2007 | 02:34

      Der Artikel zur kostenlosen Zusatzrente für Unternehmer ist wirklich interessant, ich habe heute mit meinem Bankberater telefoniert, da das beschriebene Beispiel genau auf meine Frau und mich zutrifft, Ergebnis: Es funktioniert, gratis Geld im Alter für mich und eine verdammt dicke Rendite für meine Frau – Nächste Woche habe ich einen Termin bei meiner Hausbank, bin schon gespannt, mit wieviel Euro wir rechnen können. Vielen Dank für diesen Tipp, evtl. schreibe ich noch einen weiteren Kommentar, wie es gelaufen ist.

    2. Frank
      26.Januar 2007 | 16:36

      Ich wollte nur Bescheid geben, daß der hier vorgestellte Tipp funktioniert. Die kostenlose Rente für mich beläuft sich zwar nur auf geschätzte 90 Euronen im Monat, aber dafür kostet mich der Spaß exakt Null Euro! Meine Frau zahlt im Jahr 60 Euronen und bekommt nach knapp 30 Jahren (1800 Euro eingezahlt) geschätzte 180 bis 200 Euro monatlich, also wirklich eine hammermässige Rendite.

      Ein “Aufstand” war die Beantragung der Riester-Rente übrigens nicht, das Beratungsgespräch dauerte nur eine Stunde, eine Woche später waren bereits alle Unterlagen im Briefkasten.

    kommentiere diesen Beitrag

    Achtung: Alle Kommentare werden moderiert. Sobald dein Kommentar zugelassen wurde, wird er erscheinen.